StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tipps und Tricks

Nach unten 
AutorNachricht
Meniscal
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 67
Alter : 30
Ort : Tarp
Anmeldedatum : 08.10.08

BeitragThema: Tipps und Tricks   Do Jan 22, 2009 2:05 pm

Wie man anders an einen Goldchocobo kommen kann:

In der Wüste von Gold Saucer musst du Ruby Weapon besiegen. Ihren Kopf kann man aus der Luft sehen (vorher muss Ultima Weapon besiegt worden sein). Nimm die Wüstenrose mit und gebe sie dem Reisenden in Kalm. Dieser schenkt dir dafür einen goldenen chocobo Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://finalfantasyclan.forumieren.de
Sephiroth
Treuer User
Treuer User
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 22
Ort : Altwarmbüchen,Hannover
Anmeldedatum : 20.10.08

BeitragThema: Re: Tipps und Tricks   Mo Feb 02, 2009 3:41 pm

Lucky Seven - Der Siebener Trick

Schafft man es, eine Figur genau auf 7777 HP zu bringen (z.B. durch Materia), verfällt sie in eine Art Rausch und wird den Gegner immer weiter mit 7777 Schadenspunkten angreifen, bis ungefähr 500.000 Schadenspunkte erteilt wurden. Dies entspricht in etwa 64 Schlägen. Abgesehen von der Rubin und der Smaragd WAFFE, kann so jeder Gegner ohne größere Anstrengung erledigt werden.
-Wenn der Kampf zu Ende ist, werden die HP auf 1 gesetzt, man sollte die Figur also sofort heilen. Der Trick funktioniert immer und mit jedem Charackter.


Code für den Safe in der Shinra-Villa
36 nach rechts
10 nach links
59 nach rechts
97 nach rechts

Der Debug-Room

Ein Debug Room ist ein Ort in einem Videospiel, der eigentlich nur für die Programmierer bzw. die Betatester gedacht ist und den der normale Spieler nie sehen sollten. Wie der Name schon andeutet ist er als Hilfsmittel gedacht, um Fehler aufzuspüren.

Ein Debug Room kann aus dem Spiel heraus nicht auf normalem Wege betreten werden — man benötigt Cheats, eventuell sogar spezielle Hardware, wenn man die Konsolen-Version besitzt. Daran liegt der Unterschied zu einem “Programmer Room”, in welchem sich Entwickler mit ihren Avataren verewigen. Diese sind zwar gut versteckt, aber ohne Cheats erreichbar und sollen auch vom Spieler gefunden werden — leider existiert so etwas nicht in Final Fantasy VII.


Den Debug room betreten

Final Fantasy VII enthält einen wirklich umfangreichen Debug Room, der zu größerer Bekanntheit gelangt ist — so widmet sich der englische Wikipedia-Artikel hauptsächlich dem Debug Room aus Final Fantasy VII. Man kann hier Videos ansehen, Statuswerte ändern, beliebig die Charaktere wechseln, Namen ändern, an einem beliebigen Punkt in das Spiel einsteigen u.v.m. Außerdem gibt es hier Szenen und Bildschirme zu sehen, die im Spiel selbst wohl entfallen sind! Die Möglichkeiten sind unglaublich.
Den Debug Room betreten

Wenn ihr die PC-Version besitzt, dann ladet den Jenova-Trainer runter, mit dem ihr unter dem Menü-Punkt “Location” den Debug-Room angeben könnt. Dies ist sicher die einfachste Methode, den Debug Room zu betreten.

Für die PlayStation braucht man das Gameshark-Modul und den richtigen Code. Alternativ kann man das Spiel mit “epsxe” emulieren und benutzt das Cheatmodul [pec] welches einen Gameshark emuliert.
Jede landesspezifische Version von Final Fantasy VII verwendet einen eigenen Code für den Debug-Room. d.smollen hat sich die Arbeit gemacht, den Code für die deutsche Version zu ermitteln. Er lautet:

8009A134 0041
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://finalfantasyclan.forumieren.de/
 
Tipps und Tricks
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Final Fantasy :: Final Fantasy VII-
Gehe zu: